Wir helfen Ihnen, die richtige Naturheilpraxis in Ihrer Nähe zu finden.

Aktuelle Informationen!

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Der VHD stellt sich vor

Ein Berufsverband für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker in NRW, Schwerpunkt Ruhrgebiet.

Hier werden Sie informiert über die Aus- und Weiterbildung innerhalb des Verbandes. Sie gelangen über den Link Therapeutenliste auf eine Seite, die Ihnen helfen soll die richtige Naturheilpraxis in Ihrer Nähe zu finden.

Beachten Sie, dass die Fachfortbildungen des VHD kostenlos sind!

Nicht zuletzt informieren wir Sie über Diagnosen und Therapieformen, die in den Praxen der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker üblich sind. Diese Methoden sind in der Regel nicht wissenschaftlich untersucht und demzufolge auch nicht wissenschaftlich anerkannt. Unsere Erfahrungen und Ihr Vertrauen in die alternativen Therapien lassen uns die Methoden zu Ihrem Wohle anwenden. Sollten Ihnen dabei einige medizinische Fachausdrücke nicht geläufig sein, haben wir für Sie ein Lexikon über diese Wörter.

Wenn in den Texten vom Heilpraktiker gesprochen wird, sind selbstverständlich auch Heilpraktikerinnen gemeint. Wir haben zur besseren Lesbarkeit der Texte auf die Schreibweise “Ihr(e) Heilpraktiker(in)” etc. verzichtet.

Der Verband Heilpraktiker Deutschland

Der Verband Heilpraktiker Deutschland – kurz VHD e.V. – wurde im Jahre 1967 als Gegengewicht zu einem damals etablierten Heilpraktikerverband gegründet.

Unsere Meinung war und ist:

  • Wir sind ideologisch und politisch unabhängig
  • Keine Funktionäre
  • Einander helfen und beraten
  • Vermittlung einer soliden Ausbildung zum/zur Heilpraktiker/Heilpraktikerin
  • Vorstellung aller Naturheilverfahren und Alternativmedizin
  • Lehrausbildung an unserer Schule nach dem Motto: Aus der Praxis – für die Praxis

Die Verbandskollegen sind immer zu einer persönlichen Beratung und Hilfeleistung bereit.

Hierzu gehören:

  • Niederlassungsberatung
  • Abrechnungsfragen
  • Allgemeine und spezielle Berufsfragen
  • Sonderkonditionen bei der arbeitsmedizinischen Betreuung (BUS) durch ein Vertragsunternehmen
  • Gutachterstellung bei Prüfungs- und Abrechnungsproblemen
  • Mitgliederstempel
  • Mitgliedsausweis
  • Gebührenverzeichnis GebüH

Für den Fall, dass Sie unserem Verband beitreten möchten, können Sie eine Beitrittserklärung downloaden (siehe unten). Die Satzung des Verbandes bekommen Sie wenn Sie einen frankierten, an sich selbst adressierten DIN A5 Umschlag an folgende Adresse senden: